Start › News › Drei renommierte Mieter für den AUSTRIA CAMPUS
03.04.2017 | 10:30 Uhr

Drei renommierte Mieter für den AUSTRIA CAMPUS

Designhotel Roomz eröffnet Hotel mit rd. 270 Zimmern +++ Sonneninsel Kindergarten wird einer der größten Kindergärten Wiens +++ Hofer eröffnet Filiale auf 1.600 m² +++ Realisierung des dynamischen Unternehmensstandort AUSTRIA CAMPUS ist deutliches Signal für Wirtschaftsstandort Wien

Wien, 3. April 2017 – In ausgezeichneter Lage des zweiten Wiener Gemeindebezirks entsteht mit einer Bruttogeschoßfläche von ca. 303.000 m² der AUSTRIA CAMPUS. Der neue Businessstandort, der bis 2018 von SIGNA errichtet wird, punktet, neben seiner sehr guten Lage am Verkehrsknotenpunkt Praterstern und der Nähe zum Wiener Stadtzentrum, mit umfassender Infrastruktur, mit zahlreichen Geschäften zur Nahversorgung, einem Ärzte- und einem Konferenzzentrum, vielseitigen Gastronomiebetrieben bis hin zu einem Betriebsrestaurant vor Ort: Mit dem Budget Designhotel Roomz, einem Sonneninsel Kindergarten sowie dem Lebensmittelmarkt Hofer konnte SIGNA drei renommierte Mieter gewinnen, die zur Entwicklung des AUSTRIA CAMPUS wesentlich beitragen werden.

Die „Stadt“ in der Stadt – umfassende Infrastruktur vor Ort

Das Budget Design Hotel Roomz wird hier seinen zweiten Standort in Wien betreiben. Dr. Thomas Schartel, CEO von Roomz Hotels: „Der AUSTRIA CAMPUS ist für uns als Hotelgruppe Roomz ein wichtiger Meilenstein, um unsere erfolgreiche Wachstumsstrategie fortzusetzen. Wir sind stolz darauf, Teil dieses großartigen Vorhabens zu sein und unsere Philosophie von innovativer Architektur, coolem Design und durchdachter Funktionalität umsetzen zu können.“ Das Hotel wird über rd. 270 modern ausgestattete Zimmer, ein Restaurant mit Bar, einen Sauna- und Fitnessbereich und umfangreiche Tagungsräume verfügen. „Das Roomz Hotel am AUSTRIA CAMPUS wird für gewohnt hohe Dienstleistungskompetenz eines Full-Service-Hotels stehen und ein herausragendes Preis-/Leistungsangebot bieten. Wir freuen uns sehr auf die Eröffnung 2018 und eine weitere Roomz Erfolgsstory“, so Schartel.

Die österreichische Lebensmittelhandelskette Hofer wird auf einer Fläche von 1.600 m² eine neue Filiale eröffnen und ist damit am Standort AUSTRIA CAMPUS der Retail-Ankermieter mit rund 30% der verfügbaren Einzelhandelsfläche. Der hier entstehende Markt vereint künftig modernstes Design mit energieeffizienter Technik und kommt im laufenden Betrieb gänzlich ohne CO2-Ausstoß aus. Mit seinem abwechslungsreichen Angebot möchte Hofer in diesem aufstrebenden Stadtteil einen wesentlichen Beitrag zur Nahversorgung leisten. Der Lebensmittelhändler wird sich unmittelbar nach der Bahnunterführung direkt an der geplanten Straßenbahnhaltestelle, gegenüber den künftigen Wohnbauten und somit in idealer Lage als Infrastrukturbringer für Büronutzer und Anrainer befinden.

Gleichzeitig positioniert sich der Kindergartenbetreiber Sonneninsel mit einer Fläche von ca. 3.000 m² und einem begrünten Außenbereich von über 1.000 m² mit eigenem Obst- und Gemüseanbau als einer der größten Kindergärten in ganz Wien und bietet insgesamt rd. 300 Kindergartenplätze an, ein Drittel davon ist für die UniCredit Bank Austria reserviert. Das vielfältige pädagogische Angebot der Sonneninsel – von Theater- und Malkursen über musikalische Frühförderung, Sprachunterricht bis Karate, Yoga und tiergestützte Pädagogik – ist für alle Kinder zugänglich. Ziel ist es, auf vielfältige Weise und in spielerischer Form Lernen im Kindergarten, unter Berücksichtigung des Bildungsrahmenplans der Stadt Wien, anzubieten. Der neue Standort am AUSTRIA CAMPUS bietet dafür die perfekten Rahmenbedingungen – die zentrale Lage und die ausgezeichnete Verkehrsanbindung sind ebenso gegeben wie umfangreiche Grünflächen des Wiener Praters in unmittelbarer Nähe.

Bis 2025 entsteht um den Nordbahnhof auf einer Gesamtfläche von 85 Hektar ein neuer Stadtteil mit 20.000 Arbeitsplätzen. Der AUSTRIA CAMPUS ist mit einem Investitionsvolumen von über EUR 500 Mio. wesentlicher Teil dieses zentralen Stadtentwicklungsgebietes und ein zukunftsweisendes Projekt. Verkehrstechnisch hervorragend erschlossen, liegt der AUSTRIA CAMPUS an einem der dynamischsten Standorte von Wien. Die Realisierung trägt wesentlich zur erfolgreichen Stadtentwicklung von Wien bei.

Für die Gesamtentwicklung des zweiten Wiener Gemeindebezirks hat der AUSTRIA CAMPUS wesentliche Bedeutung. Bezirksvorsteherin Uschi Lichtenegger: „Als Bezirksvorsteherin der Leopoldstadt freue ich mich sehr, dass hier auf eine gute Durchmischung der neuen Mieter geachtet wird, um das Viertel zu beleben. Ein Kindergarten, ein Hotel und ein Nahversorger – hier zeigen sich die vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten für die Zukunft!“

AUSTRIA CAMPUS wesentlicher Impuls für Wirtschaftsstandort Wien

SIGNA Geschäftsführer Christoph Stadlhuber betont: „Wir freuen uns, das Roomz Hotel, den Sonneninsel Kindergarten sowie den Lebensmittelmarkt Hofer als neue Mieter am AUSTRIA CAMPUS gewonnen zu haben. Dieser Erfolg beweist die hohe Attraktivität dieses neuen, zukunftsweisenden Standortes und ist weiterer Garant für die hervorragende Infrastruktur vor Ort. Mit dem AUSTRIA CAMPUS setzen wir nicht nur einen Meilenstein für den zweiten Bezirk, sondern auch ein enorm wichtiges Signal für die Wirtschaft in unserer Stadt.“