Start › News › MYBESTBRANDS präsentiert Online-Shop von Saint Laurent exklusiv in Deutschland
25.07.2017 | 9:30 Uhr

MYBESTBRANDS präsentiert Online-Shop von Saint Laurent exklusiv in Deutschland

Die Luxuswelt von MYBESTBRANDS präsentiert ab sofort den Online-Shop von Saint Laurent exklusiv für Deutschland. Besucher der Site lassen sich hier von der neuesten Kollektion inspirieren und gelangen durch einen Klick direkt in den Shop von Saint Laurent. Diese Partnerschaft ist derzeit am deutschen Markt einzigartig und stärkt die Positionierung von MYBESTBRANDS im Luxussegment.

München, 25. Juli 2017. Saint Laurent ist der neueste Zugang für die Luxuswelt – ein eigener, stark wachsender Bereich auf MYBESTBRANDS, der die aktuellen Kollektionen von ausschließlich Luxury Monobrand Stores präsentiert. In der Luxuswelt sind derzeit Brands wie Valentino, Gucci, Burberry, Brunello Cucinelli und Balenciaga vertreten.

Michaela Erlmeier, Vice President Luxury, freut sich über den Neuzugang: „Die exklusive Partnerschaft mit Saint Laurent in Deutschland ist ein wichtiger Schritt für den Ausbau unserer Luxuswelt. Neben Saint Laurent konnten wir bislang exklusiv für Deutschland das Vertrauen von Dolce & Gabbana, Moncler, Jil Sander und Temperley London gewinnen, für die wir wertvolle Neukunden generieren und deren Kollektionen die Produktauswahl bei MYBESTBRANDS so einzigartig machen.“

Die Luxuswelt wurde Anfang 2016 gelauncht und funktioniert nach dem Prinzip der stationären Luxus-Malls, bei der alle Brands unter einem Dach vereint, aber räumlich und architektonisch getrennt sind. Ähnlich wie im stationären Handel profitieren die Online-Stores von einer Steigerung der Frequenz sowie der Qualität des Traffic. Zugleich wird durch die Monobrand-Struktur die starke Marktprofilierung der Luxury Brands beibehalten.

Die in der Luxuswelt angebundenen Marken erhalten eine eigenständige Online-Präsenz und ein für sie zugeschnittenes Umfeld. Diese Anbindung erlaubt ihnen nicht nur, ihre aktuellen Kollektionen zu inszenieren sowie die Umsätze des eigenen Online-Stores zu steigern, sondern auch Brand Awareness zu schaffen.

Über MYBESTBRANDS

MYBESTBRANDS wurde 2008 als bunter Marktplatz gegründet. Seit 2013 konzentriert man sich ausschließlich auf den Bereich der Mode und präsentiert das Beste aus Fashion und Lifestyle der führenden 100 Online-Shops. Mit über 5.000 Designerlabels von Shops wie Net-a-Porter, Luisaviaroma, Stylebop und About You sowie Markenshops von GUCCI, Tommy Hilfiger, Michael Kors, Jimmy Choo uvm. hat sich MYBESTBRANDS zur ersten Adresse für Shoppingtouren im Premium- und Luxus-Segment etabliert. Die MYBESTBRANDS-App verzeichnet über zwei Millionen App-Downloads, der Mobile-Traffic-Anteil liegt bei 75 Prozent. Für das Jahr 2016 konnte MYBESTBRANDS ein Gross Merchandise Volume (GMV) von rund 100 Mio. EUR verbuchen. Heute ist MYBESTBRANDS Deutschlands führende Fashion Mall im Internet für den Bereich der Premium- und Luxusmode. Diese Position wird künftig mit dem neuen Gesellschafter SIGNA und seinen starken Marken wie The KaDeWe Group und La Rinascente weiter ausgebaut.
Mehr unter: www.MYBESTBRANDS.de

Über SIGNA Retail

Die SIGNA Retail Gruppe vereint unter ihrem Dach die vier unabhängigen Handelsplattformen SIGNA Department Store Group, SIGNA Premium Group, SIGNA Sports Group sowie die SIGNA Food & Restaurants Group. Jede dieser Plattformen nimmt dabei in ihrem Segment eine führende Marktposition im deutschen wie auch europäischen Einzelhandel ein. Im deutschen Sport- und Luxusgüterhandel sowie im Warenhausbereich zählt SIGNA Retail bereits heute mit Abstand zu den größten Handelsunternehmen Deutschlands und zu den „Top Five“ in Europa. Über 125 Standorte in besten Innenstadtlagen und 70 Webshops in 18 Ländern tragen zum starken Wachstum der SIGNA Retail Gruppe in Europa bei. Der Fokus liegt auf der konsequenten Weiterentwicklung der Omni-Channel Strategien der einzelnen Handelsplattformen. Die SIGNA Retail Gruppe beschäftigt aktuell rund 20.000 Mitarbeiter und erzielt einen gruppenweiten Umsatz von über 3,8 Mrd. EUR jährlich.
Mehr unter: www.SIGNA.at