Start › News › SIGNA Retail übernimmt MYBESTBRANDS
19.06.2017 | 10:30 Uhr

SIGNA Retail übernimmt MYBESTBRANDS

Ausbau der führenden Marktposition im Luxus-Segment +++ Enge Kooperation mit The KaDeWe Group verspricht herausragende Potenziale +++ Gründung der SIGNA Luxury Marketplace GmbH unterstreicht Omni-Channel-Strategie von SIGNA Retail +++ Siebte Akquisition in 14 Monaten setzt offensive Digitalstrategie von SIGNA Retail fort

Zürich/München, 19. Juni 2017 – Deutschlands größte Fashion Mall für Premium- und Luxusmode im Internet, MYBESTBRANDS, wandert unter das Dach von SIGNA Retail. Den Kaufvertrag haben beide Seiten am vergangenen Freitag unterschrieben. Demnach übernimmt SIGNA Retail 60 Prozent der Anteile von MYBESTBRANDS. Die restlichen Anteile werden weiterhin vom Management um Unternehmensgründer Jörg Domesle gehalten, das MYBESTBRANDS auch zukünftig eigenständig führen wird.

Durch diesen Zukauf baut SIGNA Retail ihre führende Position im Einzelhandel mit Premium- und Luxusartikeln in Deutschland und Europa weiter aus. Im stationären Bereich ist The KaDeWe Group mit seinen 3 Premiumhäusern KaDeWe in Berlin, Alsterhaus in Hamburg und Oberpollinger in München bereits unangefochten die Nummer eins. Mit MYBESTBRANDS wird diese Position nun auch im digitalen Bereich untermauert.

Seit 2013 konzentriert sich MYBESTBRANDS ausschließlich auf Modemarken des Premium- und Luxussegments. Ausgewählte Marken wie Burberry, Gucci oder Balenciaga treten mit eigenen Markenshops auf. Eine Million Mitglieder nutzen regelmäßig das Angebot und lassen sich in personalisierten E-Mails von 5.000 Marken und Designern über besondere Angebote und neue Produkte informieren. Die MYBESTBRANDS-App verzeichnet über 2 Millionen App-Downloads, der Mobile-Traffic-Anteil liegt bei 75 Prozent. Für das Jahr 2016 konnte MYBESTBRANDS ein Gross Merchandise Volume (GMV) von rund 100 Mio. EUR verzeichnen.

Nächster entscheidender Schritt im Ausbau der Digitalstrategie von SIGNA Retail

MYBESTBRANDS ist für SIGNA Retail der siebte Zukauf innerhalb der letzten 14 Monate im Bereich des Online-Handels. Nach Akquisitionen für die SIGNA Sports Group und nach der Übernahme von Hood.de in der vergangenen Woche ist die Übernahme von MYBESTBRANDS der nächste logische Schritt in der konsequenten Umsetzung der Digitalstrategie von SIGNA Retail.

MYBESTBRANDS wird durch die neu gegründete SIGNA Luxury Marketplace GmbH übernommen. Sie soll rund um das Zukunftsmodel „Marktplatz von morgen“ weitere Partnerschaften und Akquisitionen im Premium- und Luxussegment vorantreiben und folgt damit der Strategie der SIGNA Retail Gruppe, sämtliche Einzelhandelsbeteiligungen zu Omni-Channel-fähigen Marktplätzen auszubauen.

Dr. Stephan Fanderl, Geschäftsführer von SIGNA Retail: „Wie schon mit den bisherigen Akquisitionen, setzen wir unsere Omni-Channel Strategie offensiv fort und bauen diese weiter aus. Gemeinsam mit The KaDeWe Group wird MYBESTBRANDS eine herausragende Rolle im Premium- und Luxussegment spielen. Diese Kombination ist einzigartig und bringt uns einen entscheidenden Vorsprung gegenüber dem Wettbewerb. Mit MYBESTBRANDS bekommen wir einen innovativen Partner mit langer E-Commerce-Erfahrung an unsere Seite.”

Jörg Domesle, Geschäftsführer und Mit-Gründer, MYBESTBRANDS: „Heute sind wir Deutschlands größte Fashion Mall für den Premium- und Luxusbereich im Internet. Die Partnerschaft mit SIGNA ist eine logische Konsequenz. Gemeinsam werden wir zu einer festen nationalen und internationalen Größe auf diesem spannenden Markt werden und können unseren anspruchsvollen Kunden alle Vorteile aus dem Online- wie stationären Handel bieten. Wir werden künftig unser Sortiment erweitern und den Zugang zu den Marken im Premium- und Luxussegment weiter ausbauen.“

Über SIGNA Retail

Die SIGNA Retail Gruppe vereint unter ihrem Dach die vier unabhängigen Handelsplattformen SIGNA Department Store Group, The KaDeWe Group, SIGNA Sports Group sowie die SIGNA Food & Restaurant Group. Jede dieser Plattformen nimmt dabei in ihrem Segment eine führende Marktposition im deutschen wie auch europäischen Einzelhandel ein. Im deutschen Sport- und Luxusgüterhandel sowie im Warenhausbereich zählt SIGNA Retail bereits heute mit Abstand zu den größten Handelsunternehmen Deutschlands und zu den „Top Five“ in Europa. Über 125 Standorte in besten Innenstadtlagen und 55 Webshops in über 15 Ländern tragen zum starken Wachstum der SIGNA Retail Gruppe in Europa bei. Der Fokus liegt auf der konsequenten Weiterentwicklung der Omni-Channel Strategien der einzelnen Handelsplattformen. Die SIGNA Retail Gruppe beschäftigt aktuell rund 20.000 Mitarbeiter und erzielt einen gruppenweiten Umsatz von über 3,8 Mrd. EUR jährlich. Mehr unter: www.SIGNA.at

Über MYBESTBRANDS.de

MYBESTBRANDS wurde 2008 von Jörg Domesle, Moritz Seidel, Felix Rubach & Martin Schwarz gegründet. Seit 2013 konzentriert man sich ausschließlich auf den Bereich der Mode und präsentiert das Beste aus Fashion und Lifestyle der führenden 100 Online-shops. Mit über 5.000 Designerlabels bei Shops wie Net-a-Porter, Luis-aviaroma, Stylebop und About You hat sich MYBESTBRANDS für Fashionistas und seine eine Million Mitglieder zur ersten Adresse für Shoppingtouren im Premium-und Luxus-Segment etabliert. Heute ist MYBESTBRANDS Deutschlands größter Fashion Mall im Internet für den Bereich der Premium- und Luxusmode. Mehr unter: www.mybestbrands.de