Start › News › Olympiasieger Robert Harting als Lichtkunstwerk XXL auf dem UPPER WEST in Berlin
31.07.2018 | 12:24 Uhr

Olympiasieger Robert Harting als Lichtkunstwerk XXL auf dem UPPER WEST in Berlin

Abendliche Großbildprojektion zu Ehren von Robert Hartings letztem großen Auftritt bei seiner Heim-EM in Berlin +++ Vom 31.7. bis 8.8. jeden Abend von 22.30 bis 24 Uhr auf der Fassade des UPPER WEST, Kurfürstendamm-Seite

Berlin, 31. Juli 2018 – Eine spektakuläre Kunstaktion startet am 31. Juli um 22.30 Uhr in Berlin auf dem UPPER WEST: Eine Projektion von Diskuswurf-Olympiasieger Robert Harting als Kunstwerk XXL im Streetart-Design.

„Es ist Robert Hartings letzte Europameisterschaft und dies in seiner Heimatstadt Berlin. Das Finale einer großartigen Karriere wollen wir mit einer ganz besonderen Kunstaktion dieses Berliner Ausnahmesportlers begleiten und würdigen“, erklärt Birgit Zander, Leiterin des Festival of Lights, die sich diese Aktion ausgedacht hat und mitsponsert.

Als Partner konnte die SIGNA Gruppe als Eigentümerin des UPPER WEST gewonnen werden. Außerdem zählen der Karstadt am Kurfürstendamm, Motel One Berlin-UPPER WEST, die BTR Profisport GmbH und die Berlin Leichtathletik-EM 2018 GmbH zu den Unterstützern. Frank Kowalski, EM-Chef und Berlin 2018-Geschäftsführer: „Die Illumination huldigt dem erfolgreichsten deutschen Leichtathleten der letzten zehn Jahre. Robert Harting ist eine außergewöhnliche Persönlichkeit und ein sportliches Aushängeschild für die Sportmetropole Berlin. Es ist ein eindrucksvolles Signal der Leichtathletik-EM für alle Berliner, ihrem Sporthelden zu seinem letzten internationalen Wettkampf zu folgen.“

Der 3fache Weltmeister, 2fache Europameister und London-Olympiasieger Robert Harting ist super stolz und freut sich, damit ein Leuchtzeichen für den Sport zu setzen.

Am 8. August findet bei der EM das Finale des Dikuswettbewerbs der Männer statt und damit der letzte Meisterschaftswettkampf von Robert Harting. Mit einem „Goodbye Robert Harting“-Motiv wird dann die künstlerische Großbildprojektion auf dem UPPER WEST ein letztes Mal zu sehen sein. Gestaltet werden die Motive vom Festival of Lights Künstlerteam.

Die Leichtathletik EM in Berlin geht bis zum 12. August 2018. Weitere Infos unter www.berlin2018.info

Über SIGNA

Die SIGNA Gruppe ist eine privat geführte und unternehmerisch agierende Industrieholding in den Bereichen Real Estate und Retail. Das Unternehmen ist mit einem Immobilienvermögen von über 12 Mrd. EUR und einem zusätzlichen Development Volumen von rund 8 Mrd. EUR einer der bedeutendsten Immobilieninvestoren in Europa und betreibt mit ca. 25.000 Mitarbeitern und über 4.5 Mrd. EUR Umsatz namhafte Handelsunternehmen. Die Gruppe umfasst zwei zentrale Kerngeschäftsbereiche: SIGNA Real Estate und SIGNA Retail.

Die SIGNA Retail Gruppe vereint unter ihrem Dach die vier unabhängigen Handelsplattformen SIGNA Department Store Group, SIGNA Premium Group, SIGNA Sports United sowie die SIGNA Food & Restaurants Group, die mit ihren ca. 200 Standorten in besten Lagen und über 100 Webshops in 20 Ländern zum starken Wachstum der SIGNA Retail Gruppe in Europa beitragen. Der Fokus liegt auf der konsequenten Weiterentwicklung der Omni-Channel-Strategien der einzelnen Handelsplattformen. Weitere Infos unter www.SIGNA.at.

© Bild: Frank Herrmann