Start › News › Pressestatement der SIGNA Holding GmbH
08.02.2018 | 17:00 Uhr

Pressestatement der SIGNA Holding GmbH

In Bezug auf die gestrige Pressemitteilung der Hudson’s Bay Company bestätigt die SIGNA Holding GmbH, dass sie, unter anderem aufgrund mangelnder Due-Diligence-Informationen durch die börsennotierte Hudson’s Bay Company, ihr Angebot zur Übernahme des Warenhausgeschäftes der Galeria Kaufhof und den dazugehörigen Immobilienstandorten in Deutschland zurückgezogen hat. Diese Entscheidung ist im unmittelbaren Nachgang eines Treffens mit Vertretern der Hudson’s Bay Company am Dienstag, 06.02.2017, in New York getroffen worden und wurde Hudson’s Bay am Vormittag des 07.02.2018 CET schriftlich mitgeteilt. Eine Weiterverfolgung der Transaktion ist unter diesen Rahmenbedingungen momentan leider nicht möglich.

Über SIGNA

SIGNA ist eine rein privat geführte und unternehmerisch agierende Industriegruppe in den Bereichen Retail und Real Estate. Das Unternehmen ist einer der bedeutendsten Immobiliendeveloper in Europa und betreibt große Handelsunternehmen in Deutschland. Die Gruppe umfasst zwei zentrale Kerngeschäftsbereiche: SIGNA Real Estate und SIGNA Retail.

SIGNA Real Estate beschäftigt etwa 250 Mitarbeiter an neun Standorten in Österreich, Deutschland, Italien und der Schweiz. Das Bestandsportfolio wird mit rd. EUR 10 Mrd. bewertet, und das Developmentvolumen beträgt zusätzlich rd. EUR 6,2 Mrd. SIGNA Real Estate ist in vier unabhängige Geschäftsbereiche unterteilt: Dazu gehören die SIGNA Development Selection, die SIGNA Luxury Hotels, die SIGNA Funds, sowie die SIGNA Prime Selection, die sich auf die Investition und das langfristige Halten von Immobilien in besten Innenstadtlagen Europas konzentriert.

Die SIGNA Retail Gruppe vereint unter ihrem Dach die vier unabhängigen Handelsplattformen SIGNA Department Store Group, SIGNA Premium Group, SIGNA Sports Group sowie die SIGNA Food & Restaurants Group die mit ihren insgesamt über 127 Standorten in besten Innenstadtlagen und über 72 Webshops in 18 Ländern zum starken Wachstum der SIGNA Retail Gruppe in Europa beitragen. Der Fokus liegt auf der konsequenten Weiterentwicklung der Omni-Channel Strategien der einzelnen Handelsplattformen. Die SIGNA Retail Gruppe beschäftig aktuell rund 20.000 Mitarbeiter und erzielt einen gruppenweiten Umsatz von rund 3,8 Mrd. EUR jährlich. Weitere Infos unter www.SIGNA.at.