Das prestigeträchtige Alsterhaus, prominent am Jungfernstieg der Hamburger Binnenalster gelegen, ist das bekannteste Warenhaus in Hamburg und wird von der The KaDeWe Group betrieben. Als Einkaufsgegend höchster Qualität ist die frequente Lage auch bei Touristen besonders beliebt.

Erstmalig im April 1912 unter dem Namen Warenhaus Hermann Tietz eröffnet, etablierte sich das Haus in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts als Sehenswürdigkeit Hamburgs und wurde mehrmalig baulichen Modernisierungen unterzogen – zuletzt im Jahr 2005.

Gemeinsam mit ihrem strategischen Partner, der italienischen La Rinascente Group, einem der erfolgreichsten Betreiber von Premium- und Luxus-Warenhäusern, wird die The KaDeWe Group in den kommenden Jahren einen dreistelligen Millionenbetrag in den Umbau und die Neugestaltung des KaDeWe in Berlin, des Alsterhaus in Hamburg sowie des Oberpollinger in München investieren.