Das Postsparkassengebäude wurde von Otto Wagner – dem visionären Wegbereiter der Moderne – geplant und von 1904 bis 1906 sowie von 1910 bis 1912 errichtet.

Die historische Immobilie am Georg-Coch-Platz 2 gilt als eines der Schlüsselwerke des 20. Jahrhunderts. Der Stil des Hauses wird bestimmt von Funktionalität gepaart mit hohem ästhetischen Anspruch.

SIGNA hat die Postsparkasse Ende des Jahres 2013 erworben.