Über SIGNA Retail

Die SIGNA Retail Gruppe vereint unter ihrem Dach die fünf unabhängigen Handelsplattformen SIGNA Premium, SIGNA Sports United, SIGNA Sports United, SIGNA Department Store Group, SIGNA Home & Lifestyle sowie die SIGNA Food & Restaurants. Jede dieser Plattformen nimmt dabei in ihrem Segment eine führende Marktposition im deutschen wie auch europäischen Einzelhandel ein. Im deutschen Sport- und Luxusgüterhandel sowie im Warenhausbereich zählt SIGNA Retail bereits heute mit Abstand zu den größten Handelsunternehmen Deutschlands und zu den „Top Five“ in Europa. Ca. 320 Standorte in besten Innenstadtlagen und über 100 Webshops in 20 Ländern tragen zum starken Wachstum der SIGNA Retail Gruppe in Europa bei. Der Fokus liegt auf der konsequenten Weiterentwicklung der Omni-Channel Strategien der einzelnen Handelsplattformen. Die SIGNA Retail Gruppe beschäftigt aktuell rund 45.000 Mitarbeiter und erzielt einen gruppenweiten Umsatz von über 7,5 Mrd. EUR jährlich.

Management

Wolfram Keil

Wolfram Keil

Wolfram Keil, geb. 1967, ist seit 2014 Geschäftsführer der SIGNA Retail GmbH und arbeitete zuvor als CFO der SIGNA Recap Funds. Er war für Cerberus Deutschland und Terra Firma Capital Partners in London tätig, wo er umfangreiche Erfahrungen im Private Equity und Immobiliengeschäft sammelte. Nach dem Studium begann Wolfram Keil seinen beruflichen Werdegang im Finanzbereich bei Procter & Gamble. Seit 2013 ist er als Group CFO Mitglied des SIGNA Executive Board.

Dr. Stephan Fanderl

Dr. Stephan Fanderl

Dr. Stephan Fanderl, geb. 1963, ist seit November 2018 CEO von Galeria Karstadt Kaufhof. Davor war er seit Oktober 2014 CEO der Karstadt Warenhaus GmbH. Seit Jänner 2015 ist er auch als Geschäftsführer der SIGNA Retail GmbH tätig. Von Oktober 2013 bis Oktober 2014 war er Vorsitzender des Aufsichtsrates der Karstadt Warenhaus GmbH. Zuvor arbeitete er für Metro, Rewe und Walmart in Unternehmensleitungs- bzw. Vorstandsfunktionen und verfügt über langjährige Erfahrungen im deutschen und internationalen Handel.

Dr. Dieter Berninghaus

Dr. Dieter Berninghaus

Dr. Dieter Berninghaus übernahm mit 1. September 2016 die Funktionen als Chairman des Executive Boards der SIGNA Gruppe und als Chairman der SIGNA Retail. Zuvor zeichnete er von Anfang 2008 bis August 2016 als Mitglied der Generaldirektion und CEO für das komplette Handelsgeschäft der Migros Gruppe verantwortlich und war als Verwaltungsratspräsident sowie -mitglied zuständig für 15 Unternehmungen des Schweizer Handelsriesen. Weiters war Herr Berninghaus für die Denner AG/Rast Holding AG (2004-2008) als Mitglied des Verwaltungsrats sowie danach als Verwaltungsratspräsident und für die REWE Gruppe (1999-2004) als CEO und Sprecher des Vorstandes tätig. Bei der Metro AG (1991-1999) war Herr Berninghaus – zuletzt als Direktor – für die Leitung des Konzernbereichs Internationalisierung und strategische Unternehmensentwicklung verantwortlich.

Beirat

Torsten Toeller

Torsten Toeller

Torsten Toeller, Gründer und Alleineigentümer der Fressnapf Tiernahrungs GmbH, absolvierte nach dem Abitur eine Lehre im Einzelhandel mit anschließendem Studium. Nach einer Geschäftsreise in die USA entwickelte er die Idee eines Fachmarktes für Tiernahrung und -zubehör für Deutschland. Mit 24 Jahren eröffnete er den ersten „Fressnapf“-Markt in Erkelenz und im Jahre 1992 den ersten Markt im Franchise-System. Heute ist Fressnapf mit rd. 1.400 Fachmärkten in zwölf europäischen Ländern, mehr als 10.000 Mitarbeitern und über 1,8 Mrd. Euro Umsatz Marktführer im Heimtierbedarf. 2012 gründete Herr Toeller die Devario Invest GmbH, die Immobilienprojekte entwickelt und finanziert, und 2014 den GENUI Private Equity Fond, der Wachstumskapital für Unternehmen zur Verfügung stellt.

Prof. Dr. h.c. Roland Berger

Prof. Dr. h.c. Roland Berger

Roland Berger gilt als der Grand Seigneur des internationalen Beraterwesens und hat 1967 Roland Berger Strategy Consultants gegründet, deren Ehrenvorsitzender er heute ist. Er ist Mitglied verschiedener Aufsichtsräte und Beiräte. Seine Roland Berger Stiftung verleiht jährlich den Roland Berger Preis für Menschenwürde und fördert begabte Kinder aus sozial benachteiligten Familien auf ihrem Weg zur Hochschulreife.

Dr. David Bosshart

Dr. David Bosshart

Dr. David Bosshart ist seit 1999 CEO des Gottlieb Duttweiler Instituts für Wirtschaft und Gesellschaft. Das Trendforschungsinstitut ist die älteste Denkfabrik der Schweiz und ein unabhängiger Europäischer Think Tank für Handel, Wirtschaft und Gesellschaft mit Sitz in Rüschlikon bei Zürich. Bossharts Arbeitsschwerpunkte sind Megatrends und Gegentrends in Wirtschaft und Gesellschaft, die Zukunft des Konsums und des Konsumverhaltens, Digitalisierung (Mensch-Maschine), Globalisierung und politische Philosophie, Management, Kultur und Wandel. Er ist Autor zahlreicher international veröffentlichter Publikationen, mehrsprachiger Referent und gefragter Keynote-Speaker in Europa, Amerika und Asien.

Harald Christ

Harald Christ

Harald Christ, Manager und Unternehmer, war von 1992 bis 2002 für die BHW Bausparkasse AG und Deutsche Bank AG tätig, zuletzt als Direktor Privat Banking. Von 2002 bis 2007 verantwortete er als Vorsitzender des Vorstandes und Gesellschafter die HCI Capital AG. Von 2007 bis 2009 war er im Bereichsvorstand der WestLB und global Head of Private Banking der Bank. Seit 2002 agiert er mit seiner eigenen Unternehmensgruppe als Investor und business Angel. In den Jahren 2013 bis 2016 war er Bereichsvorstand der Deutschen Postbank AG und Vorsitzender des Vorstandes der Postbank Finanzberatung AG. Bis Ende 2017 war er im Vorstand der Ergo Deutschland AG und Vorsitzender des Vorstandes der Ergo Beratung und Vertrieb AG. Er bekleidet mehrere Aufsichtsratsmandate und ehrenamtliche Aufgaben, u.a. in der ERGO Versicherung und bei der Karstadt Warenhaus. Seit Anfang 2018 berät er mit der Christ&Company Unternehmen und Organisationen in den Bereichen Strategie, Kommunikation und Senior Advisory.

Dr. Dieter Berninghaus

Dr. Dieter Berninghaus

Dr. Dieter Berninghaus übernahm mit 1. September 2016 die Funktionen als Chairman des Executive Boards der SIGNA Gruppe und als Chairman der SIGNA Retail. Zuvor zeichnete er von Anfang 2008 bis August 2016 als Mitglied der Generaldirektion und CEO für das komplette Handelsgeschäft der Migros Gruppe verantwortlich und war als Verwaltungsratspräsident sowie -mitglied zuständig für 15 Unternehmungen des Schweizer Handelsriesen. Weiters war Herr Berninghaus für die Denner AG/Rast Holding AG (2004-2008) als Mitglied des Verwaltungsrats sowie danach als Verwaltungsratspräsident und für die REWE Gruppe (1999-2004) als CEO und Sprecher des Vorstandes tätig. Bei der Metro AG (1991-1999) war Herr Berninghaus – zuletzt als Direktor – für die Leitung des Konzernbereichs Internationalisierung und strategische Unternehmensentwicklung verantwortlich.

Geschäftsfelder

Premium

Details

Sports United

Details

Department Store Group

Details

Home & Lifestyle

Details

Food & Restaurants Group

Details