Geschäftsmodell

Mit mehr als 135-jähriger Tradition zählt der erfolgreich restrukturierte Karstadt zu den führenden Kaufhausketten des Landes. Die Gruppe betreibt 79 Niederlassungen an Triple-A-Standorten, vertreibt mehr als 1.200 Marken und erwirtschaftet jährlich einen Umsatz von über EUR 2 Mrd. Zusammen mit karstadt.de, dress-for-less, hood.de und weiteren zusätzlichen Übernahmen und Partnerschaften möchte die Gruppe zu einem „Marktplatz der Zukunft“ werden, der die Online- und Offline-Shopping-Angebote miteinander kombiniert.

Department GroupHandelsbeteiligungen