Start › SIGNA Times › UNTERNEHMERISCHE PARTNER MIT LANGFRISTPERSPEKTIVE

SIGNA Holding – Neuer GesellschafterUNTERNEHMERISCHE PARTNER MIT LANGFRISTPERSPEKTIVE

SIGNA Unternehmensgruppe

SIGNA versteht sich als rein privat geführte und unternehmerisch agierende Industriegruppe in den Bereichen Real Estate und Retail. In den 17 Jahren seit Gründung ist es gelungen, das Unternehmen mit seinen zwei operativ völlig unabhängig agierenden Geschäftsbereichen Immobilien und Retail zu einem europäischen Format zu führen.

Der Gross Asset Value der Immobiliengruppe beträgt über 10 Mrd. Euro, das Developmentvolumen beläuft sich auf weitere 5 Mrd. Euro. SIGNA Retail erwirtschaftet mit über 125 Standorten in besten Innenstadtlagen und über 70 Webshops in 18 Ländern
Jährliche Umsätze von rund 3.8 Mrd. Euro.

Seit 17 Jahren befindet sich SIGNA mehrheitlich im Besitz der Familie Benko Privatstiftung. Ebenso sind von Anfang an ausnahmslos unternehmerische Partner mit einer Langfristperspektive in SIGNA engagiert. Hauptgesellschafter auf Holdingebene mit 85 % der Firmenanteile ist die Familie Benko Privatstiftung, mit 10 % ist der Schweizer Paradeunternehmer und Lindt & Sprüngli Verwaltungsratspräsident Ernst Tanner investiert. Im Herbst 2017 stieg außerdem Torsten Toeller, Gründer und Alleineigentümer der Fressnapf Tiernahrungs GmbH, bei der SIGNA Holding ein und übernahm 5 % der Anteile.

TORSTEN TOELLER

NEUER GESELLSCHAFTER DER SIGNA HOLDING GMBH

Torsten Toeller, Gründer und Alleineigentümer der Fressnapf Tiernahrungs GmbH, absolvierte nach dem Abitur eine Lehre im Einzelhandel mit anschließendem Studium. Nach einer Geschäftsreise in die USA, entwickelte er die Idee eines Fachmarktes für Tiernahrung und -zubehör für Deutschland. Mit 24 Jahren eröffnete er den ersten „Fressnapf“-Markt in Erkelenz und im Jahre 1992 den ersten Markt im Franchise-System. Heute ist Fressnapf mit rd. 1.400 Fachmärkten in zwölf europäischen Ländern, mehr als 10.000 Mitarbeitern und über 1,8 Mrd. Euro Umsatz Marktführer im Heimtierbedarf. 2012 gründete Herr Toeller die Devario Invest GmbH, die Immobilienprojekte entwickelt und finanziert, und 2014 den GENUI Private Equity Fond, der Wachstumskapital für Unternehmen zur Verfügung stellt.

Torsten Toeller war bereits seit 2013 mit 10 % in der SIGNA Prime Selection investiert. Im Herbst 2017 legte er diese Beteiligung zurück, um mit einem 5 % Anteil als Investor in die SIGNA Holding einzusteigen. „Ich freue mich, mit meinem Engagement in der SIGNA Holding nun zentral in allen SIGNA Beteiligungen investiert zu sein“, so Toeller.